Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

Aktionen des FAIR-PLAY-TEAM.03 in der Flüchtlings- & Asylwerberunterkunft Vordere Zollamtsstraße

Seit einigen Monaten leben in der Flüchtlings-& Asylwerberunterkunft Vordere Zollamtsstraße, unter schwierigen Umständen und betreut vom Roten Kreuz und vielen engagierten Freiwilligen, zwischen 800 und über 1000 Personen, darunter viele Familien. Das FAIR-PLAY-TEAM.03 bietet seit Jänner 2016 etwa alle drei Wochen Aktionen für unterschiedliche Zielgruppen im Haus an. Gestartet haben wir mit einem Spielenachmittag für die Kinder im Haus. Gemeinsam Twister, Memory oder Uno zu spielen, und das ohne viele Worte aber mit umso mehr erklärenden Gesten, hat uns allen viel Spaß gemacht! Auch ein Museumsbesuche für Familien und Erwachsene, Foto- Workshops für Jugendliche oder ein offener Spielraum für die kleinen und auch großen Bewohner*innen standen auf dem Programm. Wichtig ist uns dabei, den Bewohner*innen des Hauses durch Freizeitangebote ihre belastende Situation zu erleichtern, mit ihnen sinnvolle Aktivitäten zu unternehmen und sie teilweise auch dabei zu unterstützen Wien näher kennenzulernen. In Folge soll den Flüchtlingen im besten Fall die Kontaktaufnahme zur Wiener Bevölkerung erleichtert werden, um das gegenseitige Verständnis füreinander zu fördern und Beziehungen zwischen den Menschen im Bezirk entstehen zu lassen.