Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

In Gedenken an die Novemberpogrome 1938

Donnerstag, 6. November:

17:00 Gedenkspaziergang mit Hrn. Mag. Gerhard Burda
im Namen des Vereins „Steine des Gedenkens für die Opfer der Shoa“
Treffpunkt: „Platz der Opfer der Deportation“, Aspangstraße, 1030 Wien
(siehe Plan)

18:30 „Jüdisches Leben im 3. Bezirk“
Vortrag von und Gespräch mit Prof. Karl Hauer,
Leiter des Bezirksmuseums im 3. Bezirk
in der “fasan:werkstatt”, Fasangasse 47, 1030 Wien

Platz der Opfer der Deportation:

platzderopferderdeportationfptlogoJUVIVO

bezirk03