Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

Wasserweltfest – fulminantes Comback nach zweijähriger Pause

Nach baustellenbedingter zweijähriger Pause kehrte das Wasserweltfest am 13. Juni 2014 wieder auf den Leopold-Mistinger-Platz  zurück. 3000 Besucher_innen bestätigen, dass dieses größte interkulturelle Bezirksfest Wiens ein voller Erfolg war. Das Fest begann bereits um 10 Uhr mit einem Schulsingen der Volksschule Johnstraße. Ab dem Nachmittag gab es ein buntes Bühnenprogramm, welches das Publikum begeisterte. Am Programm standen Darbietungen unterschiedlicher ortsansässiger Kulturvereine, Musikgruppen und Schulen. Ein besonderes Highlight waren die Auftritte von EsRAP und YASMO, welche vor allem junges und junggebliebenes Publikum anzog.

Videomitschnitt vom Auftritt EsRAP:

Bei den verschiedenen Ständen wurden Schmink-, Bastel- und Kreativstationen für Kinder angeboten. Es gab zahlreiche Informationen über unterschiedliche Kulturvereine. Abgerundet wurde das vielfältige Angebot mit kulinarischen Schmankerln aus aller Welt! Unterstützt vom Wetter zog es Jung Alt an die Tische, wo sie von Gerüchen Orientalischer, Balkan oder einheimischer Küche begleitet wurden.

Schauen Sie sich den Bericht auf W24 an:

http://www.w24.at/Guten-Abend-Wien/804638/2201

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben. Großer Dank gilt besonders Herrn Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal für die Unterstützung und die bewegende Rede beim Fest!

Wir freuen uns bereits jetzt auf das kommende Wasserweltfest im Jahr 2015!