Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

Blumen- und Gemüsebeete

Im August wurden mit Jugendlichen zwei Hochbeete vor der neuen Einrichtung von Juvivo 03 am Fiakerplatz 1 gebaut. Das Interesse an Pflanzen kam von den Jugendlichen während des Umzugs und einer Umpflanzaktion.

Mit Biopflanzen und Bioerde angefüllt, kann man in den Beeten bereits Kräuter und Blattgemüse ernten sowie Blumen und Bienen bestaunen. Umweltbildung und gesundheitsbewusste Ernährung mit Biogemüse können so vor Ort erlebt werden und zu Diskussionen anregen.

Jetzt ist vor unserer Einrichtung ein lebendiger Begegnungsort im öffentlichen Raum entstanden, der den Jugendtreff auch mit der Nachbarschaft verbindet. Das Jugendarbeitsteam arbeitet mit dem Fair-Play-Team zusammen, so können auch AnwohnerInnen einbezogen werden. Gefördert wurde das Projekt von der Lokalen Agenda 21 „Junges Grätzl“ (Stadt Wien).