Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

KIJU-Positionspapier: Soziale Ungleichheiten in zeiten von Covid-19 (Juni 2020)

Das KIJU-Netz als Zusammenschluss mehrerer Trägervereine Offener Kinder- und Jugendarbeit in Wien, positioniert sich mit diesem Papier zu den aktuellen Entwicklungen während der Maßnahmen in Zeiten von Covid-19. Damit wollen wir auf folgende Ungleichheiten hinweisen, von denen insbesondere unsere Zielgruppen betroffen sind:

– Schule
– Wohnraum
– Bewegung
– Ausbildung, Arbeits- und Lehrstellen
– Informationen
– (Geld-)Strafen
– Versorgung im öffentlichen Raum
– das “nationale Wir”

Das Positionspapier ist hier nachzulesen.