Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

Beiträge mit dem Schlagwort: FAIR-PLAY-TEAM.12

Längenfeldergassen Garten Fest 2017 findet am Samstag, 30.09.2017 statt

Am Samstag, 30.9.2017 findet von 14:00 – 18:00 Uhr ein Gartenfest in der Dunklergasse 21/Volleyballlatz / Skater Platz statt. Es gibt Spiele, Riesensaifenblasen, Tanz und Musik mit gratis Tombola.

 

 Die Aktion wurde von der Grätzel Oase finanziell unterstützt. An dem Fest nehmen Teil auch das Fair- PlayTeam. 12, “Wir sind 12” Verein, Leo aus Kuba, Mia mit Ihrem… Weiterlesen

Tanzworkshops mit Leo aus Kuba am neuen Schulesportplatz Am Schöpfwerk

Am Mittwoch, 06.09.2017, 18 – 20 Uhr fand am neuen Schulesportplatz unserer Tanzworkshop mit Leo aus Kuba statt. Zahlreiche Mädels und Burschen waren dabei, haben Breakdance, Salsa gelernt und haben viel Spaß gemeinsam mit uns gehabt. Deswegen machen wir es nächste Woche wieder, am Mittwoch, 13.09.2017, 18 – 20 Uhr. . Wir bringen unsere Musik Cube mit und d.H, ihr… Weiterlesen

Am Schöpfwerk Putzaktion und Volxkino fand am Freitag, 7. Juli 2017 statt

Am Schöpfwerk im Hügelpark, am Freitag, 7. Juli 2017, fand eine Putzaktion der Wohnanlage und die VOLX Kino statt. Das Fair-Play-Team. 12 war dies Jahr wieder auch dabei. Wir haben wieder eine Putzaktion in der Wohnanlage „Am Schöpfwerk“ gemeinsam mit der MA48 organisiert und gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und alle Schöpferk*Innen durchgeführt. Nach der Aktion haben wir mit zahlreiche Besucher*Innen… Weiterlesen

Neue Ausgabe der “Schöpfwerk Schimmel” Stadtteilzeitung können Sie ab sofort auf unsere Webseite nachlesen!

Die „ARGE (Arbeitsgemeinschaft) SCHÖPFWERK“ ist der Zusammenschluss aller am Schöpfwerk arbeitenden sozialen Institutionen wie Schulen, Jugendzentrum, Bassena, Fair-Play-Team.12, Nachbarschaftszentrum, Pfarre, Moschee usw. Diese ARGE veranstaltet das jährliche Schöpfwerkfest, das Sommerkino und bringt auch den „Schöpfwerk-Schimmel“ heraus, eine halbjährlich erscheinende Zeitschrift Stadtteilzeitung, in der u.A. die verschiedenen Institutionen ihre Arbeit am Schöpfwerk präsentieren.

Die aktuelle Ausgabe können Sie hier downloaden:

Schimmel85