Link zur Startseite
Juvivo-Es lebe die Jugend!

Beiträge mit dem Schlagwort: Grätzelfest

Wasserweltfest 2018

Das WASSERWELTFEST zählt zu den beliebtesten und bekanntesten Grätzelfesten in Wien und wir wollen auch heuer wieder sehr herzlich dazu einladen!

Wie jedes Jahr findet unser Fest auf der Wasserwelt

(1150 Wien, Leopold-Mistinger-Platz) statt.

Wir feiern heuer am 15. Juni 2018 zwischen 10 und 22 Uhr

und widmen uns wieder dem Thema Gesundheit.

Sozialer Zusammenhalt,  Unterstützung und… Weiterlesen

Am 2. Juni 2017 findet “Mandlgassenfest” statt als ein Teil von diesjährigen Nachbarschaftstag

Mandlgassen Fest

Am Freitag, 2. Juni 2017, 14- 18 Uhr findet “Mandlgassenfest” statt, ein Teil von Nachbarschaftstag, der von Gebietsbetreuung * 5, 12 (GB*) organisiert wird. In der Zusammenarbeit mit das Fair-Play-Team. 12 und JIM- Jugend in Meidling “Mandlgassenfest” bietet interesanntes Programm: Riesenseifenbalsen, Salsa- Workshop, Spielzeugtauschbörse, Alkoholfreigetränke, klein Imbiss. Wo: Mandlgasse Ecke Reschgasse, 1120 Wien. 

Wasserweltfest 2017

Mit großer Freude teilen wir  mit, dass dieses größte interkulturelle Grätzelfest Wiens nach der Revitalisierung des Leopold Mistinger Platzes auch heuer wieder stattfinden wird.

Unter dem Motto GESUNDHEIT – Chancengleichheit für ALLE

wird am Freitag, den 19. Mai 2017

zwischen 10:00 und 22:00 Uhr

auf der Wasserwelt (1150 Wien, Leopold-Mistinger-Platz)

Plakat Wasserweltfest 17

ein buntes vielfältiges Programm angeboten mit… Weiterlesen

Sommerfest im Alfred-Grünwald Park am 1.Juli

Am 1.Juli 2015 veranstalteten wir gemeinsam mit JUVIVO.06 ein Sommerfest im Alfred-Grünwald Park. Am Programm standen: Kinderschminken, Obstsalat machen, Wasserspiele, Riesen-Seifenblasen und viele weitere Spiele. Die Stimmung war dem Wetter entsprechend ausgezeichnet und die TeilnehmerInnen (Groß und Klein) hatten sehr viel Spaß! Außerdem konnten die MariahilferInnen JUVIVO und das FAIR-PLAY-TEAM.06 besser kennenlernen und es gab einen regen Austausch. Die NutzerInnen… Weiterlesen